Medien

Medienkonzerne und Unterhaltungssender

Anzahl der Unternehmen: 53

Massenmedien sind Kommunikationsmittel zur Verbreitung von Inhalten in der Öffentlichkeit, Medien für die Kommunikation mit einer großen Zahl von Menschen. Zu den Massenmedien zählen neben den klassischen Printmedien, gedruckten Medien wie z. B. Zeitungen, Zeitschriften, Plakate oder auch Flugblätter, als auch elektronische Medien wie der Film, das Fernsehen oder auch der Rundfunk. Die gesellschaftliche Funktion der Massenmedien besteht in der Erfüllung von Informations- und Unterhaltungsbedürfnissen. Deutsche Haushalte geben jährlich Millionbeträge für den Konsum von Massenmedien durch Rundfunkbeitrag, Kosten für Zeitungen und Zeitschriften sowie Gebühren für Pay TV und Digitale Medien aus.

5


NPS

Score aktualisiert: 10. Januar 2017